Adventsmarkt und verkaufsoffener Sonntag locken nach Selm

Anzeige
Am Wochenende ist wieder Adventsmarkt in Selm. Die Veranstalter freuen sich schon auf Sie. (Foto: Kamm)
Am Wochenende ist viel los in Selm. Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. November, findet rund um die Friedenskirche wieder der beliebte Adventsmarkt statt. Am 1. Advent ist außerdem verkaufsoffener Sonntag. Die Händler freuen sich auf Ihren Besuch und haben sich viele Aktionen einfallen lassen. Adventsmarkt und verkaufsoffener Sonntag – die Kombination passt.

Der Adventsmarkt wird bereits zum 8. Mal durchgeführt. Mehr als 60 Stände mit einem reichhaltigen Angebot an Waren und kulinarischen Köstlichkeiten warten auf die Besucher. Das ganze natürlich wieder wunderschön und festlich geschmückt, mit Musik von vielen Chören und Sängern live aus der Friedenskirche stimmungsvoll untermalt. Die Kirche und der Weihnachtsmarkt werden in diesem Jahr von der Firma Szenenwerk illuminiert.

Für die stillen und besinnlichen Momente dieses schönen Adventsmarkts ist die Krippenausstellung im Kindergarten zu empfehlen. Hier sind 25 selbstgebaute und historische Krippen zu sehen und zu bestaunen.
Gespannt sein darf man am Sonntag um 15 Uhr auf die Stadtwette. Bürgermeister Mario Löhr und Pfarrer Claus Themann wetten, dass sie schneller die von den Besuchern gespendeten Teelichter anzünden, als die Jugendfeuerwehr einen Schlauch um die Friedenskirche verlegt hat und die Kerzen löscht. Die Teelichter können gegen eine Spende erworben oder auch mitgebracht werden. Wer die Wette wohl gewinnt?

Der guten Zusammenarbeit der Selmer Werbegemeinschaft, der Bürger, Vereine, Pfadfindern, der Stadt, den Stadtwerken und den vielen Sponsoren ist es zu verdanken, dass es wieder ein toller Adventsmarkt wird. Schön wäre es, wenn der Wettergott dem Weihnachtsmarkt mit etwas Schnee zur Seite stehen würde.

Der Adventsmarkt ist am 28. November von 15 bis 21 Uhr und am 29. November von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.