Aktionen rund um den Kinderhospiztag an der Hauptschule Wethmar

Anzeige
Um an den Kinderhospiztag zu erinnern und die Kinderhospizarbeit zu unterstützen, hat die Hauptschule Lünen-Wethmar in diesem Jahr wieder verschiedene Aktionen innerhalb der Schule durchgeführt.

Die Lehrerinnen und Lehrer haben sich Zeit genommen die Schülerinnen und Schüler ausführlich über dieses wichtige und schwierige Thema im Unterricht zu informieren. Im Anschluss gab es die Möglichkeit für den Austausch untereinander und die Beantwortung der vielen Fragen. Einige Klassen haben im Kunstunterricht Papiermenschen gestaltet, welche zu einer langen Menschenkette vereint und in der Aula angebracht wurden. Als Symbol der Anteilnahme bekamen alle Schülerinnen und Schüler eine grüne Hospizschleife sowie einen Informationszettel für die Eltern mit nach Hause. Spenden für das Kinderhospiz werden gesammelt und später dem Verein übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.