Alfred Meermann posthum geehrt

Anzeige
Am Dienstag wurde eine Straße im Baugebiet Laakstraße Ost nach dem im letzen Jahr verstorbenen CDU Kommunalpolitiker Alfred Meermann benannt.
Sehr viele Freunde, Weggefährten und Anwohner weilten trotz des extrem schlechten Wetters der Einweihungsfeier bei. Von 1971 bis 1975 war Alfred Meermann Bürgermeister der Gemeinde Altlünen. Bis ins hohe Alter war Alfred Meermann immer an der Entwicklung seiner Stadt interessiert und arbeitete aktiv in der Politik mit .
Seine Ehefrau Marie-Lis Coenen zeigte sich sehr glücklich, dass am Ort seiner Wirkungsstätte eine Straße nach ihm benannt wurde. So bleibt Alfred Meermann Altlünen in Erinnerung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.