Arbeitsunfall: Fahrer verunglückt mit Laster

Anzeige
1
Im Gewerbegebiet am Stadthafen kam es am Donnerstag zu einem Unfall. (Foto: Magalski)
Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und sogar der Hubschrauber - bei einer Firma im Gewerbegebiet am Buchenberg in Lünen kam es am Morgen zu einem Arbeitsunfall. Einen Mann brachten die Retter mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Unfall passierte nach ersten Informationen am Morgen gegen acht Uhr vermutlich bei einem Ladevorgang, der Lastwagen kippte auf die Seite. Zur Ursache ermittelt nun das Amt für Arbeitsschutz. "Die Person war im Fahrzeug eingeschlossen, wir haben den Lastwagen dann gesichert und den Verletzten durch eine Öffnung befreit", schildert Thorsten Rudel von der Feuerwehr Lünen den Ablauf der Rettungsaktion. Der Rettungshubschrauber landete ebenfalls an der Einsatzstelle, letztlich brachte aber ein Rettungswagen den Lastwagenfahrer ins Krankenhaus. Zur Schwere der Verletzungen gibt es im Moment keine Informationen.

Thema "Lastwagen" im Lokalkompass:
> Laster-Bergung dauerte bis in die Nacht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.