Auf zum verkaufsoffenen Sonntag

Anzeige
Beim verkaufsoffenen Sonntag trifft man sich. (Foto: ede)
Frühlingserwachen in der Lüner City – unter diesem Motto findet am 3. März in der Lüner City der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr statt. Die Händler freuen sich schon auf Ihren Besuch.

Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zeit genug, in Ruhe zu bummeln und sich die neue Mode anzusehen. Immerhin ist der Winter auf dem Rückmarsch und die „dicken“ Kleidungsstücke können bald in den Schrank. Der Frühling wird sehnlichst erwartet. Ostern ist auch nicht mehr fern und da bietet es sich an, beim verkaufsoffenen Sonntag schon mal nach der einen oder anderen schönen Deko für Ihre Wohnung zu schauen. Auch wenn Sie sich neue Möbel anschaffen möchten, können Sie sich am Sonntag inspirieren lassen.

Beim verkaufsoffenen Sonntag des CityRings wird es – passend zum Motto – einen großen Blumenstand geben. Dort können sich Besucher den Frühling ins Haus holen. Wenn Sie durch die Innenstadt bummeln, treffen Sie sicher auch den einen oder anderen Bekannten. Gehen Sie einen Kaffee trinken oder essen Sie ein Eis, das schmeckt auch zu dieser Jahreszeit richtig lecker.
Oder Sie schauen sich an, was die Luftgekühlten zu bieten haben. Die VW-Käfer-Freunde präsentieren wieder ihre alten Schätzchen.

Ans Kochen müssen Sie am Sonntag nicht denken, denn es gibt reichlich Gelegenheit, unterwegs etwas Leckeres zu essen. Ein Würstchen auf der Hand schmeckt schließlich immer gut. Und stärkt Sie für den weiteren Bummel.

Also, bleiben Sie am Sonntag nicht faul auf der Couch liegen, sondern unternehmen Sie etwas – am besten einen Bummel zum verkaufsoffenen Sonntag in der Lüner City.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.