Auto überfährt Senior im Parkhaus am Markt

Anzeige
In Lünen kam es am Dienstag zu einem schweren Unfall. (Foto: Magalski)
Im Parkhaus am Willy-Brandt-Platz in Lünen kam es am Vormittag zu einem tragischen Unfall. Ein Auto, am Steuer eine junge Frau, erfasste in einer Kurve einen Senior. Der Mann stürzte und geriet unter den Wagen.

Das Unglück passierte am Dienstag an der Rampe von der sechsten auf die siebte Etage: Die Achtzehnjährige am Steuer des Autos wollte gerade in die höhere Etage fahren, da kollidierte sie in der Kurve mit dem Mann. Der Senior (82) kam zu Fall, wurde nach Angaben von Zeugen überrollt und erlitt schwere Verletzungen. Seine Begleiterin (81) konnte dem Auto noch ausweichen, stürzte dabei aber ebenfalls, zum Glück blieb es bei leichten Verletzungen. Rettungswagen brachten die Senioren in Krankenhäuser.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
Mutter hat nach Unfall Wut im Bauch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.