Bauarbeiten starten für Brücken-Fundament

Anzeige
Die Vorbereitungen für das Brücken-Fundament laufen. (Foto: Magalski)
Bewegung kommt in die Brücken-Baustelle an der Graf-Adolf-Straße. Arbeiter haben in dieser Woche mit den Vorbereitungen für das neue Fundament am Ufer der Lippe begonnen.

Die Metall-Elemente wurden in den letzten Tagen angeliefert, damit geht die Baustelle in die nächste Phase. Nun starteten die Arbeiten für die Verschalungen, die später mit Beton und Eisen gefüllt werden, um so das Fundament zu bilden, das später Fahrbahn und Brücke trägt. Die Unterbauten sollen nach Auskunft der Pressestelle der Stadt Lünen bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Für die komplette neue Brücke könnte - wenn die Arbeiten im Zeitplan bleiben - Ende des nächsten Jahres das Finale der Bauarbeiten gefeiert werden. Vor allem die aufwändige Statikprüfung hatte nach Angaben der Stadt im Vorfeld für Verzögerungen gesorgt.

Mehr zum Thema:
> Brücken-Baustelle braucht mehr Zeit
> Abriss der Brücke war eisige Nachtschicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.