Besucher strömten zum Tafel-Sonntag

Anzeige
Löwenstark war die lange Tafel entlang der Kreisstraße. (Foto: Magalski)
Tisch an Tisch, in Selm gab's viel zu entdecken! Die längste Tafel der Stadt lockte am Sonntag tausende Besucher auf die Bummelmeile. Das zweite Stadtfest war ein voller Erfolg.

Tennis, Musik, Oldtimer-Show, Chöre und eine Menge mehr - Langeweile war an diesem Sonntag entlang der Kreisstraße ein Fremdwort. Nachdem vor dem Bürgerhaus schon am Freitag und Samstag am Sandstrand gefeiert wurde, stand am Sonntag zum Abschluss der Stadtfest-Tage das nächste Highlight auf dem Programm. Vereine, Parteien und Geschäftsleute präsentierten sich an der langen Tafel, die mit rund 150 Tischen von der Buddenbergstraße bis zur Neuen Werner Straße reichte. Am Abend endete der Tafel-Sonntag mit dem Konzert von Burning Heart.

Mehr zum Thema:
> Marry und Mickie reißen die Hütte ab
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.