Cappenberger Schützenumzug bei Kaiserwetter

Anzeige
An jubelnden Kindern und Erwachsenen, die den Straßenrand säumten, zogen die Cappenberger Schützen heute bei strahlendem Sonnenschein vorbei. Wenn es auch morgen erst wieder um die Königswürde geht, so konnte man doch heute durchaus von Kaiserwetter sprechen. Begleitet wurde der große Schützenumzug von vielen befreundeten Schützenvereinen. Könige und Königinnen aus den befreunden Vereinen von Lünen 1332, Nordlünen-Alstedde, Wethmar, Lünen-Süd, der Schützengilde Bork führten mit dem amtierenden Königspaar Kurt der I. und Petra die I. den Zug an. Die Feuerwehr aus Cappenberg und viele Spielmannszüge begleiteten ebenfalls den Umzug
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.