Ehemalige Steinis hatten sich viel zu erzählen

Anzeige
Die ehemaligen Steinis trafen sich im Greif. (Foto: Kampmann)

„Bereits zum vierten Mal nach 2001, 2006 und 2011 traf sich der Abi-Jahrgang 1991 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am Samstag zu einem gemeinsamen Wiedersehen.


Dabei wurden nicht nur die "alten Geschichten" aufgewärmt, sondern auch Neuigkeiten aus den vergangenen Jahren ausgetauscht. Zwei Mitschüler waren extra für das Treffen aus Kreta angereist, zwei weitere kamen aus Den Haag und Amsterdam nach Nordlünen ins Greif. Ein Abiturient von 1991 unterbrach seinen Familienurlaub in Nizza für diesen einen Tag, den er nicht verpassen wollte.

Annähernd 90 Abiturienten freuten sich in diesem Jahr über das Wiedersehen, zu dem auch eine Schulbesichtigung (mit dem damaligen Abiturienten und heutigem Stein-Lehrer Michael Drees) gehörte. Und auch der ehemalige Lehrer Bernhard Klisa war sehr zur Freude der "alten Steinis" zugegen.

Bis in die späte Nacht wurde gefachsimpelt und sich erinnert. In spätestens fünf Jahren gibt es auf jeden Fall ein weiteres Treffen. Das jetzige Wiedersehen hatten Jens Kalpein, Dirk Pisula und Anja-Christina Schick organisiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.