Ein Toter bei Brand in Lünen Brambauer

Anzeige
bei einem Hausbrand in Lünen Brambauer in der Karl-Harmann Straße kam heute ein 67-jähriger Mann ums Leben. Ein 64-jähriger Mann wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert .
Um 11:53 wurde die Rettungsleitstelle Unna über den Brand informiert. Innerhalb kürzester Zeit war die Lüner Feuerwehr mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Dachgeschoß und das Obergeschoß bereits in voller Ausdehnung. Den Brand hatte die Feuerwehr in dem Mehrfamilienhaus schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Zwei männliche Personen konnten von der Feuerwehr geborgen werden. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 67- jährige Mann im Rettungswagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.