Einbrecher auf Tour in Lünen und Selm

Anzeige
Einbrüche beschäftigen die Polizei in Lünen und Selm. (Foto: Magalski)
Einbrecher waren in den letzten Tagen im Kreis Unna auf Tour. In Lünen drangen die Langfinger in ein Mehrfamilienhaus ein, in Selm traf es in der Nacht zu Mittwoch eine Gaststätte. Die Polizei ermittelt und sucht in beiden Fällen nach Zeugen.

Der Einbruch an der Gahmener Straße in Lünen passierte, das teilte die Polizei am Mittwoch mit, bereits am Donnerstag letzter Woche. Die Täter traten die Wohnungstür ein, kamen so in die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus, durchsuchten Räume und Möbel nach Beute. Ein Portemonnaie nahmen die Einbrecher aus der Wohnung mit und flüchteten in unbekannte Richtung. In Selm entfernten Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch ein Fenstergitter an einer Gaststätte und stiegen durch das aufgehebelte Fenster in das Gebäude. Zwei Gelspielautomaten brachen die Täter auf und klauten daraus das Bargeld. Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Taten.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Profis geben Tipps gegen Einbruch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.