Einbrecher klauen Geld im Amtshaus Bork

Anzeige
Einbrecher "besuchten" in der Nacht zu Dienstag das Amtshaus in Bork. (Foto: Magalski)
Öffnungszeiten spielten für Unbekannte in der Nacht zu Dienstag keine Rolle - über ein Fenster kletterten sie ins Amtshaus Bork. Ihre Beute: Bargeld. Polizisten hoffen nun auf Zeugen und verdächtige Beobachtungen.

Die Rückseite des Gebäudes am Adenauerplatz hatten sich die Täter für ihr Vorhaben ausgesucht, hebelten irgendwann in der Nacht zu Dienstag dort ein Fenster auf und gelangten so ins Amtshaus. Im Info-Point, dem Empfang des Rathauses im Erdgeschoss, brachen sie Schränke und Geldkassetten auf und stahlen das Bargeld. Ermittler der Polizei hoffen nun auf Zeugen. Wer Verdächtiges bemerkt hat, meldet sich unter Telefon 02389 / 92 10 bei der Polizei in Werne. "Der Einbruch hat keinen Einfluss auf den Dienst im Amtshaus, für Bürger geht alles seinen normalen Gang", sagt Malte Woesmann, der Pressesprecher der Stadt Selm, auf Nachfrage des Lüner Anzeigers.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Einbrecher sind auf Diebestour in Selm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.