Einbruch in Drogeriemärkte: Polizei sucht Zeugen

Anzeige

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in drei Drogeriemärkte eingebrochen – zweimal in Lünen, einmal in Dortmund.

In Lünen waren gegen 0.35 Uhr ein Markt an der Viktoriastraße in Mitte und gegen 1.45 Uhr einer an der Mengeder Straße in Brambauer betroffen. Die Unbekannten hatten sich über ein Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft.

In allen drei Fällen konnten die Täter unerkannt entkommen. Die Ermittlungen – auch zu möglichen Zusammenhängen zwischen den Taten – dauern an.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, kann sich unter Telefon 0231 /132-7441 beim Kriminaldauerdienst melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.496
Jürgen Teine aus Lünen | 12.05.2015 | 16:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.