Erstes Lüner KOMOOT`ler Treffen.

Anzeige
Alle Teilnehmer auf einen Blick.
Am Samstag trafen sich 12 Radlerinnen und Radler aus Kemberg ( Sachsen-Anhalt ), Hildesheim ( Niedersachsen ), Schloss Holte-Stukenbrock, Marl, Dortmund, Bergkamen und Lünen am Hauptbahnhof zu einer Gemeinsamen Radtour durch Lünen und Umgebung.
Die Tour führte die Teilnehmer von Lünen aus über Cappenberg und Werne auch nach Kamen. Nach 46 Kilometern und 5 Stunden im Sattel, erreichte die gut gelaunte Gruppe den Preußenhafen, wo die Tour bei einem Gemeinsamen Spanferkel  Essen beendet wurde.

Am Rande Erwähnt:
Die Längste und Beschwerlichste Anreise hatte der Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt. Volkmar B. Ist am Dienstag mit dem Rad in Kemberg gestartet. Die über 400 Kilometer lange Strecke führte Ihn von Starkem Regen begleitet über Halberstadt, Hildesheim zunächst nach Schloss Holte-Stukenbrock, wo er sich einen Tag von den Strapazen erholen konnte, bis er dann am Samstag gemeinsam mit dem Teilnehmer aus Stukenbrock in Lünen eintraf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.