Festnahme! Mieter setzt Matratze in Brand

Anzeige
Polizei und Rettungsdienst am Streifenwagen, der verhaftete Mann sitzt in Jogginghose auf der Rückbank. (Foto: Magalski)
Stefan Schaper will am späten Donnerstag den Feierabend genießen, da riecht der Familienvater Rauch im Haus an der Berliner Straße in Bergkamen. Minuten später lodern Flammen in einer Wohnung im Erdgeschoss. Der Mieter selbst legte laut Polizei das Feuer und bricht vor dem Haus einen heftigen Streit mit den Nachbarn vom Zaun.

"Das Haus habe ich sofort vom Keller bis zum Dachboden abgesucht, aber die Ursache des Rauchgeruchs erst nicht gefunden", berichtet Stefan Schaper - doch dann klingelt es an seiner Tür. "Der Hausflur war plötzlich voller Qualm." Schaper bringt seine Familie in Sicherheit, warnt die Nachbarn und läuft ins Freie. Die Hausbewohner warten vor dem Haus auf die Feuerwehr, da kommt es zu einer Auseinandersetzung mit dem Mieter der brennenden Wohnung. "Der Mann rief Drohungen und ging mit erhobener Hand auf eine Frau los", schildert Zeuge Schaper und handelt im Bruchteil einer Sekunde. Der Paketfahrer, früher Mitarbeiter bei einem Sicherheitsdienst, bringt den aufgebrachten Anwohner von hinten zu Fall, fixiert ihn dann mit Hilfe weiterer Zeugen am Boden - bis zum Eintreffen der Polizei. Beamte legen dem Mann Handschellen an, bringen den schreienden Mieter zum Streifenwagen.

Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Feuerwehrleute - die Retter aus Bergkamen sind mit einem Großaufgebot und den Löschzügen aus Mitte, Oberaden und Weddinghofen vor Ort - löschen in der Zwischenzeit das Feuer in einem Raum der Wohnung. Die Räume im Erdgeschoss sind nun unbewohnbar, die anderen Mieter des Mehrfamilienhauses können aber zurück in ihre Wohnungen. Am Freitagmorgen bestätigt die Polizei das, was Anwohner bereits am Abend erzählten: Der Mieter setzte eine Matratze in Brand und wurde so zum Brandstifter in seiner eigenen Wohnung. Der Festgenommene kam in eine psychiatrische Einrichtung.

Thema "Feuerwehr" im Lokalkompass:
> Feuerwehr löscht drei Autos in Selm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.