Filmreife Leistung der Heinrich-Bußmann-Schule

Anzeige
Mike Wiedemann und Qamile Berisha
Etwas Besonderes hatte sich die Heinrich-Bußmann-Schule zum 25-jährigen Jubiläum des Kinofestes Lünen einfallen lassen und das in kürzester Zeit. Schulleiterin Ulrike Kleber, Friedhelm Deuter (Vorstandsvorsitzender Bauverein Lünen) und Mike Wiedemann (Chef des Lüner Kinofestes) hatten sich im September getroffen und dabei hatte Ulrike Kleber die tolle Idee, dass die Heinrich-Bußmann-Schule etwas Außergewöhnliches zum Lüner Kinofest beitragen könnte. Und das ist ihnen auch in Rekordzeit gelungen. So hatten sich die Schülerinnen und Schüler zum großen Thema Kino drei Gebiete ausgesucht „Superhelden“, „ Großes Kino-viele Gesichter“ und „Vergessene Statisten & beliebte Stars“. Dazu schufen sie tolle Kunstwerke. Ob es die beindruckenden Filmplakate der Schülerin Qamile Berisha sind, die wirklich ins Auge stechen und nicht nur ihre Fachlehrerin Christiane Schlichter-Hartmann begeistern, sondern auch Mike Wiedemann oder die als Silhouetten gestalteten „Superhelden“ sowie die plastischen Gestalten der „Vergessenen Statisten & beliebte Stars“ . Alle sind wirklich sehenswerte Kunstwerke. Sie können bis Mitte Dezember in den Räumlichkeiten des Bauvereins zu den Öffnungszeiten betrachtet werden. Ulrike Kleber bedankte sich im Namen der Heinrich-Bußmann-Schule, bei Friedhelm Deuter und Mike Wiedemann für das herzliche Entgegenkommen und die Möglichkeit, dass sich die Schüler künstlerisch verwirklichen konnten.
Das Lüner Kinofest wird auch bei Schülern immer beliebter, so Friedhelm Deuter und Mike Wiedemann. Es liegen für das Jubiläums- Kinofest schon über 3200 Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern vor . So wird es in diesem Jahr für die Schüler auch schon am Mittwoch mit dem Lüner Kinofest losgehen und es sind zum ersten Mal drei Tage, an denen sie in die große Welt des Films eintauchen können. Der Lüner Bauverein und die WBG Lünen sowie Pro Lünen haben diese Entwicklung schon früh erkannt und Dank ihres Sponsoring war und ist es erst möglich, das „Lüner Kinofest“ für so viele Schüler erlebbar zu machen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.