Freibad am Cappenberger See öffnet Tore

Anzeige
Startschuss für den Sprung ins kühle Nass: Das Freibad am Cappenberger See ist seit Mittwoch geöffnet. Gleichzeitig lädt das Lippe Bad zum Baden ein.

Frühschwimmer kommen schon ab 7 Uhr auf ihre Kosten, danach ist das Bad bis 20 Uhr geöffnet. Die Wassertemperatur im solarbeheizten Becken liegt aktuell bei fast 24 Grad. Gleichzeitig bleibt das Lippe Bad zu den bekannten Zeiten geöffnet. Sollte das Wetter wieder über mehrer Tage schlechter werden und hohe Besucherzahlen ausbleiben, sei eine zeitweise Schließung des Freibades nicht auszuschließen, heißt es von der Bädergesellschaft Lünen. Einen wichtigen Hinweis gibt es noch für alle Besucher, die mit dem Auto zum Freibad kommen: Aufgrund der Baustelle an der Wehrenboldstraße ist die Zufahrt zum Parkplatz am See zurzeit einspurig zu nutzen. Außerdem lagern auf dem Parkplatz Maschinen und Material. Die Bädergesellschaft bittet deshalb darum, möglichst auf das Auto zu verzichten. Radfahrer und Fußgänger sollten den Weg zwischen Tennisverein und Fußballplatz zum Freibad nutzen.

Mehr zum Thema:
> Freibäder laden zum Baden ein
0
1 Kommentar
6
Frederik Kolek aus Lünen | 01.07.2013 | 13:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.