Horror: Frau schläft bei Einbruch in ihr Haus

Anzeige
Einbrecher stiegen in ein Haus in Lünen-Süd ein, die Besitzerin lag im Bett. (Foto: Magalski)
Einbrecher steigen in ein Haus ein, die schlafenden Besitzer liegen während dieser Zeit im Bett. In Lünen erlebte eine Frau im Breslauer Weg diesen Albtraum in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

Die Einbrecher kamen kurz vor Mitternacht am späten Samstag über ein Fenster in das Einfamilienhaus am Breslauer Weg in Lünen-Süd. "Während sich die Täter im Haus befanden, schlief die Besitzerin in ihrem Schlafzimmer", berichtet die Pressestelle der Polizei in Dortmund. Im Haus suchten die Täter in Schränken und Räumen nach Beute, dann flüchteten die Kriminellen in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter der Telefonnummer 0231 / 132 74 41 an die Kriminalpolizei.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Polizei startet Kampagne gegen Einbruch
> Einbrüche und drei Diebstähle aus Autos
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.