Hubschrauber der Polizei suchte junge Frau

Anzeige
Die Polizei suchte im Kreis Unna nach einer jungen Frau, dabei kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz. (Foto: Magalski)
Die Polizei fahndete am Sonntagabend im nördlichen Kreis Unna nach einer jungen Frau. Die Mannschaft des Hubschraubers "Hummel" unterstützte die Suche nach der Vermissten aus der Luft - mit Erfolg.

Die Suche nach der jungen Frau lief nach Angaben der Polizei in Unna am Abend vor allem im Bereich Kamen-Methler. Der Hubschrauber, der am Nachthimmel kreist, sorgt aber auch in den angrenzenden Städten wie Lünen und Bergkamen für Aufsehen. Der Hubschrauber-Einsatz wurde nicht nur in den sozialen Netzwerken diskutiert, besorgte Bürger fragten in mehreren Fällen sogar über die Notruf-Nummer der Polizei nach dem Grund des Hubschrauber-Einsatzes. "Der Einsatz der Wärmebildkamera des Hubschraubers ist gerade in der Nacht eine Möglichkeit, um Suchmaßnahmen zu unterstützen", erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde in Unna auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Die Maßnahmen brachten den gewünschten Erfolg. Polizisten fanden die junge Frau nach Informationen der Pressestelle der Polizei am späten Abend an einer Bushaltestelle in Kamen und brachten sie wohlbehalten zu ihren Erziehungsberechtigten.

Thema "Hubschrauber" im Lokalkompass":
> Hubschrauber und Hund suchten Vermissten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
695
Carsten Grunwald aus Kamen | 16.02.2015 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.