Hubsteiger war die Rettung für Papagei Niko

Anzeige
Papagei Niko hockt nach seiner Flucht im Baum und macht große Augen. (Foto: Magalski)
Papagei Niko hat zwei Flügel und damit die "Grundausstattung" zum Fliegen. Niko aber ist ein Bruchpilot! Der Ausflug in die große Freiheit brachte den hübschen Vogel in Lünen in Schwierigkeiten und sorgte für eine aufwändige Rettungsaktion.

Das Fenster im Wohnzimmer von Nikos Besitzer stand am Dienstag auf Kipp, der Papagei nutzte den schmalen Spalt zur Flucht und machte den Sittich. Doofe Idee, denn der gute Niko ist leider, so erzählt es sein Herrchen, kein großer Flugkünstler. Im Baum nur hundert Meter vom Start an der Theodor-Storm-Straße entfernt war Endstation. Niko landete in zwölf Metern Höhe auf einem Ast und traute sich von diesem Moment an über einen Tag lang nicht mehr in die Luft. Der Papagei im Baum sorgte in der ganzen Nachbarschaft für Aufregung und sogar die Feuerwehr versuchte es mit der Drehleiter. Keine Chance, die Einsatzkräfte kamen mit dem großen Fahrzeug nicht bis in den engen Garten. Retter in der Not und zugleich die letzte Hoffnung nach vielen erfolglosen Rettungs-Versuchen war am Mittwochabend die Firma Taxus. Junior-Chef Marvin Beukelmann rückte mit einem Hubsteiger an und fuhr den Besitzer des Vogels vom Garten aus mit dem Korb hoch in den Baum. Einen Griff und Sekunden später war Niko im Hubsteiger auf dem Rückweg in Richtung Erde. Von Ausflügen in die große Freiheit hat der Pechvogel sicher für die nächste Zeit den Schnabel voll...

Thema "Tierrettung" im Lokalkompass:
> Reh schwamm im Kanal um sein Leben
> Tierarzt holt Haken aus Schwan-Schnabel
1
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
Beatrix Gutmann aus Essen-Süd | 28.05.2015 | 19:37  
11.226
Hans Werner Wagner aus Lünen | 28.05.2015 | 21:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.