In Cappenberg bei der Feuerwehr ist alles „Roger“

Anzeige
Gestern Abend übergab Selms Bürgermeister Mario Löhr dem Löschzug 3 der Selmer Freiwilligen Feuerwehr ein Tanklöschfahrzeug. Löschzugführer Christoph Laarmann-Quante und seine Feuerwehrkameraden freuen sich sehr über dieses moderne Feuerlöschfahrzeug, das ab jetzt mit der Kennung „Roger“ unterwegs ist. Die Arbeit der Feuerwehr wird mit diesem TLF 3000 noch effektiver. Das Fahrzeug ist für vielfältige Feuerwehreinsätze bestens ausgerüstet. Mit 9 Mann Besatzung, 3000 Liter Löschwasser sowie 200 l Schaumlöschmittel ist „Roger“ mit seinen 290 PS und Allradantrieb schnell am Einsatzort. Das unter anderem mit einem 70 Meter weit reichenden Wasserwerfer ausgerüstete Fahrzeug, kann in vielen Szenarien eingesetzt werden und ist eine wertvolle Ergänzung für die Einsätze der Selmer Feuerwehr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.