Johanniter Kindertageseinrichtung Tabaluga - ein Ort für reggio- inspiriertes Lernen

Anzeige
Prof. Dr. Knauf überreicht die Anerkennung als reggio-inspirierte Kindertageseinrichtung

Das Auge schläft bis es der Geist mit einer Frage weckt

Johanniter Kindertageseinrichtung erhält als erste Einrichtung im Kreis die Anerkennung als Reggio-inspirierte Kindertageseinrichtung.


Ein Jahr lang haben die Mitarbeiterinnen der Johanniter Kindertageseinrichtung sich intensiv mit den Inhalten der Reggio Pädagogik auseinandergesetzt.
Dieser pädagogische Arbeitsansatz hat seinen Ursprung in der italienischen Stadt Reggio Emilia. Es ist ein offenes lebendiges Konzept, dass sich inhaltlich ständig weiterentwickelt. Die Reggio-Pädagogik zählt weltweit zu den ambitioniertesten elementarpädagogischen Konzepten. Von einer Expertengruppe wurde sie 1991 als bester Ansatz für die Arbeit in Kindertageseinrichtungen ausgezeichnet.

Grundpfeiler der Reggio-Pädagogik:
Individuelle Entfaltung
Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung
Wertschätzung
Lernen in Projekten
Dokumentation der pädagogischen Arbeit
Elternbeteiligung und deren Mitverantwortung

Am 1. September, genau am 19. Geburtstag der Einrichtung, konnten die Mitarbeiterinnen im Kreise geladener Gäste die Urkunde zur Anerkennung als reggio inspirierte Kindertageseinrichtung entgegennehmen.
Dr. Prof. Tassilo Knauf Vorstand von Dialog Reggio e. V überreichte die Urkunde und lobte die hervorragende Umsetzung der Reggio Philosophie in der Raumgestaltung, der Dokumentation und der Projektarbeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.