Kleintransporter überschlägt sich auf Feld

Anzeige
Vom Kleintransporter blieb nach dem Unfall nur noch ein Wrack. (Foto: Magalski)
Zwei Männer sind am Donnerstag auf dem Cappenberger Damm mit einem Kleintransporter schwer verunglückt - der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich in einem angrenzenden Feld.

Der Kleintransporter fuhr am späten Nachmittag auf dem Cappenberger Damm in Richtung Südkirchen und geriet nach Spurenlage vor Ort aus ungeklärter Ursache dann nach rechts auf Bankette. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, der Kleintransporter fuhr über beide Fahrstreifen in den Graben auf der gegenüberliegenden Seite, überschlug sich und kam auf einem Feld auf den Rädern zum Stehen. Feuerwehrleute aus Cappenberg eilten zum Unfallort und kümmerten sich um die beiden Insassen. Zur Versorgung der Verletzten landete auch ein Hubschrauber aus Dortmund an der Unfallstelle. Die Männer kamen in Krankenhäuser, einer von ihnen hat laut Polizei einen Schock, sein Kollege erlitt schwere Verletzungen.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Unfall-Flucht: Polizei sucht weißes Fahrzeug
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.