Klinik am Park aktiv für die Gesundheit

Anzeige
Stimmt der Blutdruck? Die Gesundheit stand beim Aktionstag im Fokus. (Foto: Magalski)
Blutdruck in Ordnung? Und wie sieht es mit dem Cholesterin aus? Diese Fragen und viele Dinge mehr rund um die Gesundheit wurden am Sonntag in der Klinik am Park in Brambauer beantwortet.

Es war der erste Prosper Präventions- und Aktionstag und gemessen am Erfolg wohl nicht der letzte Tag dieser Art. Überall in der Klinik am Park gab es für die Besucher viel zu entdecken. Herzinfarkt und Schlaganfall waren unter anderem Themen im Vortragszelt und die Operationssäle luden zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Die Teddy-Klinik kümmerte sich nicht nur um verletzte Kuscheltiere, sondern legte jungen "Patienten" auf Wunsch einen Verband an. Entspannung versprach die Handmassage im Untergeschoss. Wer alles sehen wollte, legte schon eine ordentliche Strecke zurück. Kurze Wege waren allerdings auch Thema, denn das prosper-Netzwerk soll einen großen Vorteil für die Patienten bringen. Weil die Netzwerk-Mitglieder, Kliniken und niedergelassene Ärzte, sich untereinander austauschen, sollen doppelte Untersuchungen vermieden und die Patienten effektiver betreut werden.

Mehr zum Thema:
> Marienhospital lud zu Reise in den Körper ein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.