Kontrollen vor Party im Bandidos-Clubheim

Anzeige
Die Polizei hat sich am Bahnhof auf Kontrollen vorbereitet.
Im Herzen der Stadt, wenige Meter vom Hauptbahnhof, stieg am Samstag eine Feier im neuen Clubheim der Bandidos. Das Treffen rief auch die Polizei auf den Plan. Die Beamten führten Kontrollen durch.

Autofahrer mussten auf der Münsterstraße in Lünen mit Verzögerungen rechnen. In beide Fahrtrichtungen waren Kontrollstellen der Polizei eingerichtet. vor dem Hauptbahnhof waren zudem in Vorbereitung auf den nächtlichen Einsatz Zelte und Lichtmasten aufgebaut; mehrere Mannschaftswagen hatten auf den Parkplätzen am Bahnhof Aufstellung genommen. Einzelne Fahrzeuge und Personen zur Kontrollstelle vor dem Bahnhof geschickt und dort überprüft. In drei Fällen wurden nach Angaben der Leitstelle der Polizei Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt, die nun als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden. Insgesamt verliefen Einsatz und Party friedlich.

Mehr zum Thema:
Kein Rocker-Streit in Lünen
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 29.11.2013 | 08:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.