Kreisjugendfeuerwehr des Kreises Unna feierte Jubiläum

Anzeige
Am Samstag feierte die Kreisjugendfeuerwehr des Kreises Unna 50- jähriges Jubiläum.
Auch aus Lünen und Selm nahmen viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr teil. Zu Beginn der Veranstaltung stand eine “Koordinatenfahrt” durch den Kreis Unna an. Sie umfasste verschiedene Spiele, bei denen es um Geschicklichkeit, Teamarbeit und Koordinationsvermögen ging. In Selm nahm Bürgermeister Mario Löhr sich die Zeit und schaute sich den Leistungsstand der jungen angehenden Feuerwerfrauen-und Männer an.
In Lünen hatte man sich einen besonders schweren Geschicklichkeitstest einfallen lassen. Hier mussten die Jugendlichen auf Getränkekisten stehend mit einem Strohhalm im Mund einen Fingerhut an die Mitspieler übergeben.
Einige hundert Mitglieder der Jugendfeuerwehren nahmen an diesem Jubiläumstag der Kreisjugendfeuerwehr teil. Unter anderem waren sie aus Cuxhaven , Hockenheim, Willich, Hamm und Dortmund angereist .
Der Abschluss dieser Veranstaltung fand in Unna im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages statt, der diesmal ganz im Rahmen der Jugend stand
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.