Maximilian ist das Lüner Christkind und Eslem die Nummer 700

Anzeige
Maximilian Fischer
Der Storch ist im St.-Marien-Hospital ein gern gesehener Gast. Schon über 700 Mal schlug Meister Adebar in diesem Jahr zu und brachte ein Baby vorbei – wenn man denn noch an den Storch glaubt...

Eslem Bolat heißt das 700. Baby, das am 27. Dezember geboren wurde. Wenige Tage vor Eslem erblickte Maximilian Fischer am 26. Dezember das Licht der Welt und ist somit eins der insgesamt drei Lüner „Christkinder“ in diesem Jahr. Zwar verpasste Maximilian den Heiligabend, „aber er ist das erste Lüner Baby an Weihnachten“, sagen die stolzen Eltern. Wir wünschen in diesem Zusammenhang allen frischgebackenen Eltern aus dem Jahre 2012 alles Gute und freuen uns auch für das Jahr 2013 wieder auf viele kleine niedliche Babys, die wir Ihnen bei unserer Aktion „Babys der Woche“ im Lüner Anzeiger präsentieren.

Mehr zum Thema:
> Die Lüner Babys 2012
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.