Metal- Zentrum Lükaz

Anzeige
Das Lüner Kultur-und Aktionszentum war am Samstag einmal mehr Kultstätte der Metal-Fans. Das Programm sprach auch für sich. So war als Headliner PAUL DI’ANNO am Start. Sehr viele Fans waren auch von den Co-Headliner IRON KOBRA aus Gelsenkirchen begeistert. Die klasse Besetzung wurde von ODIUM aus Frankfurt und der Lüner Band RED GIN super ergänzt. Die viele Gäste machten es einmal mehr deutlich, das sich das Lükaz immer zum beliebten Veranstaltungsort der Metal-Fans entwickelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.