Michelle singt Lied mit Unterhosen-Werfer

Anzeige
Michelle und die Unterhose - die graue Boxershorts flog ihr vor die Füße... (Foto: Magalski)
Kuscheltiere und Damen-Unterwäsche fliegen bei Konzerten mancher Künstler in schöner Regelmäßigkeit auf die Bühne, aber Boxershorts? Schlagersängerin Michelle bekam am Abend in Selm dieses besondere Geschenk von einem Fan. Die Powerfrau reagierte mit einer verrückten Aktion.

Selm ist voll in Stadtfest-Stimmung! Tonnen von Sand verwandelten den Platz vor dem Bürgerhaus wieder in einen Strand und die perfekte Kulisse für Bomben-Feten. Discjockey Dirk Neuenfels legte Freitag bei der Summer Vibez des Jugendparlaments auf, bis in die Nacht ging die Sause. Sängerin Michelle und ihr Schlager-Kollege Andreas Martin waren am Samstag die Publikums-Magneten auf der Stadtfest-Bühne. Die Beiden sind Urgesteine in der Schlagerszene und hatten ihr Publikum fest im Griff. Andreas Martin rockte unter anderem mit seinen Hits "Ich fang dir den Mond" und "Deine Flügel fangen Feuer". Michelle sang zwar nicht wie erwartet "Wer Liebe lebt" - mit diesem Song belegte die Sängerin beim Eurovision Song Contest vor vierzehn Jahren den achten Platz - sorgte dafür aber mit einer witzigen Aktion für beste Unterhaltung. Auslöser war eine graue Boxershorts - die flog zu Anfang des Auftrittes plötzlich neben Michelle auf die Bühne. Die Powerfrau brachte dieses Geschenk nicht aus dem Konzept.

Helene Fischer und die Schlagermafia

Michelle hielt die Boxershorts in die Luft und fragte ins Mikrofon: "Wem gehört die Unterhose?" Ein Mann in den vorderen Reihen outete sich nach dieser Frage - als Dank für die "gute Gabe" holte ihn Michelle auf die Bühne und performte mit dem gut gelaunten Unterhosen-Werfer einen Song. Einen Auftritt der Spitzenklasse brachte auch das Helene-Fischer-Double. Victoria singt nicht nur wie die beliebte Sängerin. Victoria sieht auch (fast) so aus wie die echte Helene. Die Band "Five Minutes Left" brachte zu Beginn des Abends die Gäste auf dem rappelvollen Strand mit Rock auf Betriebstemperatur und die Schlagermafia, zwei Jungs aus Rostock, übernahm dann das Kommando. Dirk Neuenfels zeigte vor dem Auftritt von Andreas Martin eine spektakuläre Lasershow, danach leuchtete am Himmel über dem Bürgerhaus ein Feuerwerk. Sonntag gibt's mit der langen Tafel ab 11 Uhr auf der gesperrten Kreisstraße das nächste Stadtfest-Highlight mit vielen bunten Programm-Punkten, ab dem Nachmittag öffnen auch die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag.

Thema "Stadtfest Selm" im Lokalkompass:
> Party-Fans rockten in Selm durch die Nacht
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.