Neue Rap-Hymne soll Maigang rocken

Anzeige
Der Maigang in Lünen ist Kult - so wurde im letzten Jahr gefeiert. (Foto: Archiv / Magalski)
Maigang ist in Lünen Kult. Tausende Fans pilgern jedes Jahr zur Grillwiese, um gemeinsam den ersten Tag des Wonnemonats zu feiern. Nun gibt‘s den eigenen Sound für die Wanderung.

Der Rapper Niklas Bachmann alias „BtoB“ steckt hinter dem Projekt, das die Faszination Maigang musikalisch umgesetzt hat. Die Idee für den Song kam dem 20-Jährigen vor einigen Wochen und dann ging alles ganz schnell. „Ich bin jedes Jahr dabei, das kriegt man als Lüner einfach in die Wiege gelegt“, outet sich Niklas als Maigang-Fan mit eigenem Bollerwagen. An der Maiwagen-Aktion des Lüner Anzeigers hat er auch schon teilgenommen. In seinem neuen Song geht‘s deshalb auch um die traditionelle Wanderung vom Kriegerdenkmal in Altlünen zur Grillwiese am Cappenberger See.

"Die Grille ist der Grahl"

BtoB rappt: „Einer macht den Anfang, da bewegt sich schon der Rest, es ist wie ein Bann, der keinen von uns loslässt, fast schon wie ein Zwang aber auch das Lüner Fest.“ Oder: „Deshalb lieb‘ ich diesen Tag schon seit dem ersten Mal, wie ein Kreuzzug ohne Tote und die Grille ist der Grahl, bist du groß oder klein, bist du breit oder schmal, bist du blau oder grün das ist an diesem Tag egal.“ Den Text hat Niklas alleine geschrieben, der Beat kommt von einer freien Plattform im Internet. Seit Montag ist der Song im Internet zu hören und beim Maigang soll er natürlich auch laufen – hoch auf dem Bollerwagen. Rapper BtoB und seine Kumpels sind bereit.

Mehr zum Thema:
> Stadt erinnert an Regeln für den Maigang
> BtoB bringt Sound für 1. Mai
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.