Polizei verhaftet nach Einbruch zwei Männer

Anzeige
Polizisten verhafteten am Wochenende zwei Männer, sie sind Verdächtige nach einem Einbruch. (Foto: Magalski)
Der Start ins Wochenende war für zwei Männer aus Lünen eine echte Pleite. Polizisten verhafteten sie in der City, die Festgenommenen sind Verdächtige in einem Einbruch.

Zeugen alarmierten wenige Minuten vor Mitternacht die Polizei und berichteten von einem Einbruch in einen Laden an der Langen Straße in Lünen. Die Täter hatten die Scheibe des Geschäfts mit einem Gullideckel eingeworfen, noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten drei Verdächtige in Richtung Lippebrücke. Im Rahmen der Fahndung verhafteten Beamten kurze Zeit später zwei neunzehn und zwanzig Jahre alte Männer aus Lünen. Die Verdächtigen sind wegen ähnlicher Delikte bereits alte Bekannte der Ordnungshüter. Der Neunzehnjährige kam nach den Maßnahmen der Polizei wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß. Den Zwanzigjährigen schickte der Haftrichter in Untersuchungshaft.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Nackter verfolgt Einbrecher durch Siedlung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.