Polizeihund Moses erklärte den Verkehr

Anzeige
Sicherheitsgurt und Anschnallpflicht - das Lied sangen alle Kinder begeistert mit. (Foto: Magalski)
Moses ist ein kluger Hund und kennt sich aus im Straßenverkehr. Kindern zeigte der Polizeihund am Donnerstag auf der Bühne im Hilpert-Theater, wie sie auf dem Weg zur Schule sicher ans Ziel kommen.

Das ist Tradition! Hund Moses und seine Kollegen von der Polizei gehören alle Jahre wieder fest zum Programm im Hilpert-Theater. Immerhin findet die Veranstaltung zur Verkehrssicherheit seit 29 Jahren in Lünen statt. Vor allem für die Erstklässler, die mit Bussen zum Theater anreisten, eine spannende Sache. Insgesamt wurden rund siebenhundert Kinder unterrichtet und lernten: Leuchtwesten sind gerade in der dunklen Jahreszeit eine tolle Sache. Moses und seine Freunde von der Polizeipuppenbühne erzählten Geschichten, wie sie jeden Tag auf den Straßen auch in Lünen passieren. Und damit sich alle Kinder die vielen Regeln gut merken können, hatten der Chor der Heikenbergschule einige Lieder vorbereitet.

Mehr zum Thema:
> Ist der Zebrastreifen ein Brennpunkt?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.