Polizisten verhaften Mann in Wohnung

Anzeige
Polizisten brachten den Mann in ein Gefängnis. (Foto: Magalski)
In Handschellen endete für einen Mann am Morgen ein Einsatz der Polizei an der Elbinger Straße in Selm. Polizisten verhafteten ihn nach Hinweisen aus der Nachbarschaft und brachten den Mann in ein Gefängnis.

Nachbarn hatten in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Elbinger Straße in Selm eine Person beobachtet, das kam ihnen verdächtig vor und so informierten sie die Polizei. Einsatzkräfte fuhren nach dem Hinweis zu der Wohnung, trafen dort auf einen Mann und stießen bei der Überprüfung seiner Personalien auf einen offenen Haftbefehl für den gebürtigen Deutschen. Aufbruchspuren wurden an der Wohnung laut einer Sprecherin der Polizei in Unna aber nicht gefunden, unter Umständen war der Mann - der vermutlich keinen festen Wohnsitz hat - also mit Erlaubnis des Mieters in der Wohnung. Eine Erlaubnis hätte dem Mann allerdings in diesem Fall nicht geholfen, denn die Polizisten vollstreckten den Haftbefehl und brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt.

Thema "Verhaftung" im Lokalkompass:
> Festnahme macht Polizei eine Menge Arbeit
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.