Räuber mit Messer überfällt Bäckerei

Anzeige
Die Polizei sucht nach dem Raub auf die Bäckerei Zeugen. (Foto: Magalski)
Raub auf eine Bäckerei an der Preußenstraße! Der Täter drohte der Verkäuferin mit einem Messer und flüchtete nach der Tat mit der Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unbekannte kam am Freitagnachmittag maskiert mit einem Schal und einer Mütze in die Bäckerei an der Preußenstraße in Horstmar. Der Räuber bedrohte die junge Verkäufern mit einem Messer, forderte das Geld aus der Kasse. Die Frau gab dem Unbekannten aus Angst vor dem Messer das Geld, laut Polizei einem niedrigen dreistelligen Betrag - dann flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Horstmar. Der Mann soll schlank gewesen sein und hatte braune Augen. Zur Tatzeit trug er eine Jeanshose, eine schwarze Jacke, schwarze Mütze und einen dunkelgrauen Schal und sprach nach Zeugenaussagen akzentfreies Deutsch gesprochen haben. Hinweise unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Kriminalpolizei in Dortmund.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Polizei verhaftet Männer nach Millionen-Raub
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.