Räuber überfällt Seniorin auf dem Friedhof

Anzeige
Zeugen sucht die Polizei nach einem Überfall in Selm. (Foto: Magalski)
Unbekannte raubten einer Seniorin vor neun Tagen auf der Kreisstraße in Selm auf brutale Weise die Handtasche. Donnerstag kam es in Selm erneut zu einem Überfall - wieder auf eine alte Frau, wieder flüchtete der Räuber mit der Handtasche.

Tatort war dieses Mal der Friedhof an der Geist. Das Opfer (82) ging am Mittag mit dem Rollator auf einem der Wege zwischen den Gräbern, da näherte sich im Rücken der Frau ein Radfahrer. Der Mann riss an der am Rollator befestigten Handtasche, die Seniorin kam zu Fall und dem Unbekannten gelang mit der blauen Tasche die Flucht. Beim Sturz erlitt die Frau Verletzungen und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Täter wird als Mann mittleren Alters beschrieben, etwa 1,80 Meter groß, bekleidet mit dunkler, kurzer Jacke und dunkler Hose. Ob ein Zusammenhang zum Überfall auf der Kreisstraße vor wenigen Tagen bestehen könnte, dazu hat die Polizei im Moment noch keine Informationen. Zeugen melden sich unter Telefon 02389 / 92 10 bei der Wache der Polizei in Werne.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
> Fahndung: Raub-Komplize ist ein Kind
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
31.106
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.02.2016 | 18:59  
359
Petra Maas aus Neukirchen-Vluyn | 25.02.2016 | 23:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.