Reinhold Bauhus - Neuer Schulleiter der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen

Anzeige
Reinhold Bauhus, Neuer Schulleiter der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen-Süd.
Lünen-Süd: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule | 1.Wer ist Reinhold Bauhus ?
Ich bin ein verheirateter Familienvater. Ich habe 3 Kinder und lebe in Lünen. Meine Tochter besuchte früher als Schülerin ebenfalls die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule und machte hier erfolgreich ihr Abitur. Daher kann ich nicht nur als Schulleiter diese Schule beurteilen, sondern auch als Vater. Selbst unterrichte ich Sport und Erdkunde.

2. Warum haben Sie sich für die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Lünen entschieden?

Dafür gibt es drei Gründe. Zum einen bin ich seit längeren schon ein Fan des gemeinsamen Lernens. Ich habe an der Profil Schule Brambauer drei Jahre lang für das Sekundarschulsystem gekämpft. Allerdings hat die Schule es nie geschafft die Voraussetzung, 73 Anmeldungen für den fünften Jahrgang zu bekommen. Da sah ich die Chance, mich für die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule zu bewerben. Der zweite Grund war, dass ich von dem tollen Schulklima begeistert war. Was mich dazu auch noch überzeugte, war, dass die Gesamtschule den Schülern die Chance gibt und sie dabei begleitet, den höchst möglichen Schulabschluss, sprich Abitur, zu meistern.

3. Was sind ihre Pläne/ Was möchten Sie Erreichen?Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Ich möchte, dass die gute Arbeit an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule öffentlich gemacht wird und wünsche mir für dieses Jahr viele Anmeldungen für den fünften Jahrgang und für die Oberstufe. Die pädagogische Arbeit in der Sekundarstufe I wie II ist vorbildlich. Was mir allerdings nicht gefällt, ist das optische Erscheinungsbild. In der Zukunft überlege ich gemeinsam mit dem Kollegium, wie man das Gebäude schöner gestalten kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.