Sängerin Jo Marie gefällt Zehntausenden

Anzeige
Jo Marie Dominiak verfolgt ihren Weg zur Musik-Karriere. (Foto: Andre Schröder)
Im Internet hat Jo Marie Dominiak zehntausende Fans und auch im richtigen Leben ist die junge Frau aus Lünen keine Unbekannte. Ihre Leidenschaft ist die Musik und nun gibt es spannende Neuigkeiten.

Zehn Jahre ist es her, da berichtete der Lüner Anzeiger zum ersten Mal über Jo Marie - ein kleines Mädchen mit blonden Haaren. Jo Marie (19) ist heute eine junge Frau und hat ihre Träume und Ziele in Sachen Musik fest im Blick. Tag für Tag wächst die Fan-Gemeinde der Lünerin, allein bei Facebook gefällt ihre offizielle Seite rund fünfzigtausend Menschen. Ihre Fotos und Videos bekommen hunderte Kommentare und Likes, längst nicht mehr nur von Menschen aus Deutschland. Österreich, Brasilien, Tunesien, Belgien und sogar Gelsenkirchen, aus schwarz-gelber Sicht ja eigentlich Fußball-Ausland. "Schade, so hübsch und dann leider ein Borusse", bedauert ein Fan der Schalker auf ihrer Facebook-Seite und schickt liebe Grüße. Der Kommentar hat seinen Grund, denn Jo Marie brennt für Borussia Dortmund, sang sogar schon vor Spielen im Westfalen-Stadion oder beim Public Viewing in Berlin vor mehr als dreißigtausend Zuschauern. Jo Marie bekommt eine Menge "Post" von ihren Fans, darunter durchaus auch männliche Verehrer der hübschen Lünerin. "Ja, ich bekomme sehr oft Einladungen zu allen möglichen Events, aber ich muss echt sagen, dass diese fast nie anzüglich, sondern immer sehr nett und zuvorkommend sind", lacht die Sängerin.

Auftritt als "Vorband" von Frieda Gold

Zehn Jahre ist Jo Marie mittlerweile im "Show-Business", damals wurde die Lünerin die neue Kinderstimme im Musical "Starlight Express" in Bochum. Der Anfang einer ziemlich steilen Karriere für die Sängerin und Nachwuchs-Schauspielerin. Ein Jahr später war Jo Marie schon mit dem "Kiddie Contest" in Österreich auf Tour, spielte in Filmen und Musicals und sammelte mehr und mehr Erfahrungen. Der Erfolg der Lünerin blieb nicht im Verborgenen. "Seit Februar arbeite ich mit einem renommierten Label aus Berlin an meinen eigenen Songs, am 7. Mai präsentiere ich beim Stadtfest Dortbunt auf dem Friedensplatz in Dortmund die erste Single von meinem zukünftigen Album live", erzählt Jo Marie von ganz aktuellen Plänen. Vor Hauptact Frieda Gold steht Jo außerdem mit dem Rapper "Der Wolf" für ein gemeinsames Lied auf der Bühne. "Details kann ich im Moment noch nicht verraten, das ist noch ein Geheimnis." Wenn Musik gerade mal in der zweiten Reihe stehen muss, studiert Jo Marie Kommunikations-Wissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität, schreibt ab Mai nächsten Jahres ihre Bachelor-Arbeit und wünscht sich danach viel Zeit für die Musik. Von Jo Marie - soviel ist sicher - gibt es also auch in Zukunft noch eine Menge auf die Ohren. Jo Marie Dominiak verfolgt ihren Weg zur Musik-Karriere.

Thema "Jo Marie Dominiak" im Lokalkompass:
> Jo Marie startet mit eigenen Songs
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.