Schnee sorgte am Freitag für Unfälle

Anzeige
Ein Abschlepper zog einen Autofahrer aus dem glatten Randstreifen. (Foto: Magalski)
Schneefall machte am Freitag auf den Straßen in der Region zwar vor allem im Berufsverkehr Probleme, der kurze Besuch des Winters sorgte aber nicht für das große Chaos. Im Kreis Unna kam es zu Unfällen.

Die Polizei Dortmund meldet für Lünen sechs Unfälle mit Sachschaden bis zum Mittag, im restlichen Kreis Unna waren es nach Angaben der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Unna in allen Städten dreizehn Unfälle. Eine Frau rutschte auf dem Cappenberger Damm zwischen Cappenberg und Südkirchen mit dem Auto nach einer leichten Kurve in einen Graben und auf dem Martinsweg in Lenklar stürzte ein Mofafahrer. Ein Autofahrer aus Lünen geriet bei einem Ausweichmanöver mit einem Lastwagen auf der Königslandwehr in Heil von der Straße in den verschneiten Grünstreifen. Ein Abschlepper zog das Auto zurück auf die Fahrbahn. Das Wochenende bleibt winterlich, in den Nächten drohen Frost und Glätte durch überfrierende Nässe.

Thema "Winter" im Lokalkompass:
> Schnee-Wochenende bringt Arbeit für Retter
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.