Schwerer Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Anzeige
Am frühen Sonntagnachmittag stießen im Kreuzungsbereich Kurt-Schuhmacher-Straße Kamenerstraße und Viktoriastraße zwei PKW aus bisher unbekannten Gründen zusammen. Dabei wurden drei Personen verletzt. Der Kreuzungsbereich war eine Zeitlang für die Bergungsarbeiten und die Unfallaufnahme gesperrt. Die Feuerwehr Lünen streute den Kreuzungsbereich mit Bindemittel ab, um ausgelaufene Betriebsstoffe der Fahrzeuge aufzunehmen. Des Weiteren unterstützte sie mit dem Drehleiterwagen die Stadtwerke, da die Ampelanlage auch bei dem Unfall beschädigt wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.