Senior aus Lünen erfasst Radfahrer

Anzeige
Die Polizei ermittelt nach einem Unfall auf dem Burgwall in Dortmund. (Foto: Magalski)
Rettungskräfte brachten am Samstag einen Dortmunder mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Senior aus Lünen erfasste den Mann zuvor im Bereich einer Kreuzung mit seinem Auto.

Der Unfall passierte - das berichtete die Polizei in Dortmund am Montag - bereits am Samstagabend auf dem Burgwall in Dortmund. Der Radfahrer kam nach Schilderungen der Polizei aus Richtung Bornstraße und wollte den Burgwall überqueren, dann kam es zum Zusammenstoß. Der Senior (74) aus Lünen, der von der Kuckelke nach links auf den Burgwall abbiegen wollte, erfasste mit seinem Wagen das Rad. Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Radler in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Unfalls.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Radfahrerin nach Unfall im Krankenhaus
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.