Sommerfest im Familienzentrum Geist

Anzeige
„Alles in Bewegung“ unter diesem Motto fand am vergangenen Freitag im Familienzentrum „In der Geist“, der DRK Kita „Geistervilla“ das Sommerfest statt.

Viele Aktionen für Groß und Klein, miteinander oder gegeneinander, sorgten für Spaß und Spannung bei allen Familien. Da durften die Kinder mit Wasserbomben auf die Torwand, in der die Eltern standen, schmeißen oder mit der Schubkarre Riesenbausteine über einen Parcours fahren und zu einem Haus zusammenfügen.

Der neu befüllte Sinnespfad konnte barfuß ausprobiert werden und beim Gummistiefel-Weit Wurf musste die Mülltonne getroffen werden. Ein reich gedecktes Büffet mit vielen Spezialitäten, die die Eltern der Kita gespendet hatten, lud zum Stärken und Verweilen ein. Auch die Grillwürstchen trugen zur Stärkung bei.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher und das Fest dauerte bis zum frühen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.