Volle Mühle beim Weihnachtsmarkt in Lippholthausen

Anzeige
Der Mühlenfreunde-Vorsitzende Friedhelm Schroeter (r.), der Nikolaus höchstpersönlich und Chaos-Kids-Leiter Hermann Tintelott.
Ob bei Alt oder Jung, Klein oder Groß und sogar beim Nikolaus persönlich: Beim traditionellen Weihnachtsmarkt der Mühlenfreunde am ersten Advent gab es viele zufriedene Gesichter.

Neben dem kulinarischen Rahmenprogramm mit Kuchen, Grünkohl, Erbsensuppe, Grillwürstchen und Getränken, gab es auch wieder zahlreiche Verkaufsstände und die große Tombola. Ein Highlight im Programm waren u.a. wieder die kleinen knuffigen Stars der Brambauer Chaos-Kids, die das Publikum begeisterten.

Die Mühlenfreunde und alle Helfer bewiesen wieder mit dem bunten Programm: Feste an der Mühle sind immer etwas für die ganze Familie.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.