Was für ein origineller Heiratsantrag!

Anzeige
Gloria spayte als Antwort ein Ja! (Foto: Fehst)

„Willst du meinen Papa heiraten???“ Einen außergewöhnlichen Heiratsantrag machte Peter Fehst seiner Freundin Gloria.

Die Frage stand in roten Buchstaben auf einem großen Werbeplakat neben der Bäckerei Holtsträter in Horstmar. Der „Bräutigam“ hatte seiner Liebsten vorher die Augen verbunden und war mit ihr kreuz und quer durch Horstmar gefahren. Dabei spielte er Hochzeitsmusik ab. Vor dem Plakat endete die Fahrt schließlich.

Neben vielen Herzchen und einem Foto der gemeinsamen Tochter Melina befanden sich zwei Kästchen zum Ankreuzen. Ein großen für Ja, ein kleineres für Nein. Für Gloria gab es keinen Zweifel. Sie gab ihrem Peter das Ja-Wort per Spraydose! Vorher musste allerdings noch eine Trittleiter organisiert werden!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
27.744
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 28.11.2013 | 14:11  
Claudia Prawitt aus Lünen | 28.11.2013 | 14:41  
11.384
Hans Werner Wagner aus Lünen | 29.11.2013 | 19:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.