Was Gesundes aufgetischt

Anzeige
das wurde den Kindern im Evangelischen Kindergarten in Lünen Süd in der Heine Straße.

Gesunde Ernährung spielerisch den Kindern vermitteln, das war das Ziel von Bildungsreferentin und Gesundheitsberaterin Monika Dempewolf am Dienstag im Kindergarten an der Heine Straße. Thomas Melson, Inhaber des REWE in Lünen Süd hatte im Rahmen seiner Bildungspartnerschaft diesen Frühförderworkshop „Gesunde Ernährung“ vermittelt. Zudem übernahm er die Kosten des Workshops und half mit einer großzügigen Obst-und Gemüseauswahl bei der praktischen Ausführung des Themas. Die Kinder waren auf alle Fälle hellauf begeistert von diesem Workshop. Spielerisch lernten sie nicht nur die vielen Obst-und Gemüsesorten kennen, auch die von Monika Dempewolf kindgerecht aufbereiteten Tipps zur gesunden Ernährung kamen bei den Kleinen super an. Schön wäre es, wenn man die Eltern bei solchen Workshops mit einbinden würde, dann könnten die doch zum Teil deutlichen Defizite bei dem Wissen über gesunde Ernährung von Kindern eingeschränkt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.