Wetter-Experten warnen vor Unwettern

Anzeige
Ein Unwetter mit viel Regen flutete im Juni die Straßen. (Foto: Magalski)
Unwetter könnten dem Kreis Unna am Nachmittag drohen. Wetter-Experten warnen vor Gewittern mit starkem Regen und Sturm. Die Warnung gilt bis zum frühen Abend.

Die Unwetter sollen aus Nordwesten in den Kreis ziehen. Aktuell ist die Vorwarnung für den Bereich rund um Selm etwas höher als für Lünen, eine Hochstufung für Lünen ist aber nicht ausgeschlossen. Zunächst hat die Warnung bis zum frühen Abend Gültigkeit. Begleitet werden die Gewitter möglicherweise von schweren Sturmböen und viel Regen in kurzer Zeit. Außerdem könnten Bäume entwurzelt werden oder Äste zu Boden stürzen. Dann droht besonders im Wald Lebensgefahr. Bereits im Juni war ein heftiges Unwetter über Lünen gezogen und hatte Keller sowie Straßen geflutet.

Mehr zum Thema:
> Heftiges Gewitter flutet Straßen und Keller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.