"You Can Dance“, das war das Motto am Sonntag im Hansesaal

Anzeige
Nelo Kowitz, Tanzlehrer aus Lünen, der die Idee zu diesem Wettbewerb hatte und das Projekt in Kooperation mit dem Kulturbüro Lünen im Rahmen des Lüner Stadtjubiläums organisiert konnte acht ganz unterschiedliche Tänzerinnen und Tänzer zu dieser Auftaktveranstaltung im Hansesaal begrüßen. Die dort vor einer fachkundigen Jury, die aus Anna Miller, David Smith und Francisco Tambe bestand ihr tänzerisches Können zeigten. Gekonnt und flott moderiert wurde diese erste Veranstaltung von Katharina Matussek. Auch die Freunde der Live Musik kamen bei dieser Veranstaltung auf ihre Kosten, so unterhielt unter anderen SYDNEY 7 das Publikum . Am Ende der Veranstaltung stand dann die Jury vor der schweren Aufgabe die vier Gewinner dieses ersten Wettbewerbes zu ermitteln. Zu wünschen wäre es, wenn die weiteren Veranstaltungen etwas besser besucht würden. Es ist wirklich eine tolle Sache.
1
1
2
2
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.