Zeugen machen Beobachtung vor Einbruch

Anzeige
Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Einbruch und einem verdächtigen Mann. (Foto: Magalski)
Einbrecher machten am Abend Beute in einem Haus an der Waltroper Straße in Bork. Zeugen berichten der der Polizei von einer verdächtigen Beobachtung vor der Tat.

Die Täter hebelten am Samstag in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 22 Uhr ein Fenster auf - dann war der Weg frei in das Gebäude. Im Haus suchten die Einbrecher in allen Räumen nach Beute und flüchteten am Ende mit Elektrogeräten und Schmuck. Zeugen bemerkten vor dem Einbruch einen verdächtigen Mann und gaben der Polizei eine Beschreibung. Der Mann hat ein rundes Gesicht, eine kräftige Figur, längere ungepflegte Haare und trug eine kurze graue Hose sowie ein graues Oberteil. Hinweise zum Einbruch oder dem verdächtigen Mann unter Telefon 02389 / 921 34 20 an die Polizei in Werne.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Frau erlebt den Einbrecher-Albtraum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.