Lünen zu Fuß - Wandern in und um Lippolthausen

Anzeige
Die Schlossmühle der ehemaligen Buddenburg in Lippolthausen.
Lünen: Schlossmühle | Dass Lünen viele wirklich nette Rundwanderwege und durchquerende Fernwanderwege hat, das ist vielleicht nicht jedem bekannt - sollte unbedingt aber mal in den Fokus genommen werden. Denn mit ihrer städtischen, aber sehr grünen Lage, bietet die Stadt Lünen diverse Möglichkeiten für Wanderbegeisterte. Die Wege um den Horstmarer See, an den Lippeauen und in den Wäldern in Richtung Cappenberg seien hier nur kurz als lohnenswerte Beispiele genannt. Mindestens genau so spannend sind auch die naturnahen und äußerst interessanten Wege in und um Lippolthausen. Die idyllische, kleine Wassermühle als historische Schlossmühle der ehemaligen Buddenburg eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderer. Als faszinierender Bau, mit angrenzendem Weiher und Rundweg, bietet sie schon das erste Highlight. Von dort aus ist der Wanderer dann in nur wenigen Gehminuten an der Lippe oder am Kanal, wo abwechslungsreiches Terrain und faszinierende Aussichten auf ihn warten.
Fazit: Wer gerne zu Fuß unterwegs ist und Lünen von einer ganz besonders schönen Seite kennenlernen möchte, der kommt wohl um einen Wanderausflug in den Ortsteil Lippolthausen nicht herum.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
17.607
Renate Croissier aus Lünen | 16.05.2017 | 11:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.