Mutterschiff Nilgans

Anzeige
Ein paar warme Tage noch, dann können wir uns wieder an den Bildern junger Gänse und Enten erfreuen. Diese Bilder stammen aus dem letzten Jahr und zeigen Nilgänse. Obwohl diese Tiere ursprünglich aus Afrika stammen, haben sich aus sogenannten Gefangenschaftsflüchtlingen doch erstaunlich große Populationen hier in unserer Region gebildet.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
27.903
Peter Eisold aus Lünen | 19.04.2013 | 05:29  
6.808
Eberhard Kamm aus Kamen | 19.04.2013 | 07:25  
16.443
Renate Croissier aus Lünen | 19.04.2013 | 11:34  
27.903
Peter Eisold aus Lünen | 19.04.2013 | 13:34  
16.443
Renate Croissier aus Lünen | 19.04.2013 | 13:35  
27.903
Peter Eisold aus Lünen | 19.04.2013 | 18:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.